INFO -> Modem oder Kabel kaufen?

Übergeordnete Informationen welche bitte bei Gelegenheit gelesen werden sollten. Hier sammle ich Fragestellungen an mich, welche immer wieder aufkommen und worauf ich dann gerne mal auch wieder verweise.
Benutzeravatar
RainMan
ECMSpy Süchtiger
Beiträge: 824
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:35
Wohnort: 73630 Remshalden

INFO -> Modem oder Kabel kaufen?

Beitrag von RainMan » Di 12. Jul 2016, 08:03

Da mir diese Frage immer wieder per Email oder P.N. gestellt wird, versuche ich hier eine allgemeine Information zu hinterlegen:

Informationen zu ECMSPy --> http://ecmspy.com/
Informationen zu ECMDroid -> https://play.google.com/store/apps/deta ... g.ecmdroid

1) Kabel (siehe http://www.c-work.de/oxid463/Bluetooth- ... Kabel.html)
Grundsätzlich ist das ECMSpy-Kabel das traditionelle Koppelglied zwischen ECM einer Buell und ECMSpy auf Basis der Anschlüsse des COM-Ports über USB. ECMSpy läuft bevorzugt unter der Benutzeroberfläche Mono auf einem Windows PC. Meistens werden Laptops benutzt, nur wenige werden den PC in der Garage oder die Buell im Wohnzimmer haben.

ECMSpy bietet zwei Möglichkeiten, sich mit dem ECM einer Buell zu verbinden.

1) das gerade angesprochene USB ECMSpy Kabel und
2.) dann auch noch über Bluetooth des Windows PC mit dem Bluetooth Modem für die Buell.

Grundsätzlich sind über ECMSpy die maximalen Möglichkeiten der Auswertung und des Datenloggens möglich, insbesonderen die Kennfeldoptimierung.

Software Kombinationen beim Kabel -> ECMSpy auf Windows PC / Laptop über FDTI-Kabel an USB an Buell

2) Bluetooth Modem (siehe http://www.c-work.de/oxid463/Bluetooth- ... -LANG.html)
Das Modem hat über die Bluetooth-Verbindungsmöglichkeit den großen Vorteil des kabellosen Betriebes. In den letzten Jahren wurde für Android Handys (nicht Apple I-Phone) das ECMDroid entwickelt. ECMDroid ist kostenfrei über Google Play, hat einen sehr großen Funktionsumfang (Datenloggen auch möglich während der Fahrt) und ist eine intelligente und die moderne Anwendung des ECMSpy auf dem Handy. Aber - eben nicht mit allen Funktionen ausgestattet.

ECMDroid und ECMSpy mit Modem ist die Ideallösung für alle Anwendungen. ECMSpy mit Kabel ist die günstigste Lösung, aber eben statisch. Vor Logfahrten mit dem Laptop warne ich eindringlich, da Windows oft wegen Speicherproblemem das Datenloggen verweitert und sich auch mal das Kabel am heißen Auspuff oder sonstwo verfängt. Bitte, macht so einen Unsinn nicht. Ich habe mein Kabel schon kilometerweit hinter mir hergeschleift und es nicht gemerkt!

Software Kombinationen beim Modem -> ECMSpy auf Windows PC / Laptop über Bluetooth an Buell // EcMDroid auf Handy über Bluetooth an Buell
Bitte alle Anfragen zu ECMSPY und technische Fragen hier ins Forum stellen, bitte nicht als P.N. oder private Email!
P.N.'s mit technischen Inhalten werden hier von mir ins Forum gestellt! Es gibt keine Sonderstellung für einzelne User!

Benutzeravatar
RainMan
ECMSpy Süchtiger
Beiträge: 824
Registriert: So 26. Dez 2010, 18:35
Wohnort: 73630 Remshalden

Re: INFO -> Modem oder Kabel kaufen?

Beitrag von RainMan » Fr 9. Dez 2016, 18:11

Nochmal einer mit recht interessanter Fragestellung:
über den Winter möchte ich, wie so viele, etwas an der Buell arbeiten. Hierfür brauche ich auch ein Tool um auf das ECM zugreifen zu können (Auspuffklappe deaktivieren). Nach kurzer Rücksprache mit einem Freund bin ich mir leider immer noch nicht sicher welche Variante ich nehmen soll.

In Frage würde einmal die Variante mittels Notebook auf das ECM zugreifen kommen, oder die Variante mittels Android Smartphone.
Das ergibt zwei Kombinationen:

A) Notebook und USB Kabel mit ECMSpy an die Buell
B) Android Smartphone und ECMDroid an die Buell
C) ECMSPY und Bluetooth Modem mit ECMDroid

A ist mithin die kostengünstigste Variante, Kabel für rund 40 Euro und dann ECMSpy mit einer Spende (nachzulesen unter http://ecmspy.com/userreg.shtml ). Die angesagten Beträge sind vertretbar, allerdings ist die Website von ECMSpy sehr unübersichtlich und ich finde grade den Bereich nicht, wo die O`Preise stehen.

B) ECMDroid und Modem. Hier ist nur der [url0http://www.c-work.de/oxid463/Bluetooth-und-ECM ... -LANG.html]Preis des Bluetooth Modems aufzubringen[/url], rund 120 Euro. Die Software ECMDroid gibt es frei unter Google Play.
Welche Variante ich nehme ist auch davon abhängig, Welche Variante direkt verfügbar ist.
Naja, es ist eben auch die Frage, was man machen möchte. ECMSpy ist hoch funktional und ermöglicht die Kennfeldanalyse und Optimierung, auch erlaubt es das Datenloggen aber nur über einen PC. Dazu habe ich schon viele Bedenken und Erfahrungen mit PC auf Buell im Gepäck geäußert, theoretisch funktioniert es aber in der Praxis nicht und ist hochgradig gefährlich.

Also bleibt ECMDroid und Modem, damit ist das Datenloggen und Kennfeldändern in sehr vielen Bereichen möglich oder auch ECMSPy und Kabel statisch am PC. Da heisst es wieder, volle Funktion und Zugriff, aber eben Datenloggen ist im Fahrbetrieb einfach irre.

Sozusagen stehen eine komfortable Lösung (ECMDroid und Handy mit Modem) mit der Eigenschaft des reduzierten Softwareumfanges dem voll funktionalen ECMSPY und seinen unkomfortablen Logmöglichkeiten im Fahrbetrieb gegenüber. Der Umstand hat seine Geschichte, ECMSpy war halt in einer Zeit entstanden, da war der Laptop gerade mal im Kommen und das Datenloggen im Fahrbetrieb war mit dem Tungsten Palm möglich. Also war damals auch ein voll funktionales Paket (Loggen mit Tungsten und Optimierung mit ECMSpy) vorhanden. Der Tungsten wurde ersetzt durch das Handy mit Bluetooth Modem und ECMSpy eben funktional optimiert.
Trotz einiger Recherche habe ich noch nicht ganz herausgefunden welche Komponenten ich für die jeweilige Variante benötige.
Für Deine Auspuffklappe ist beides möglich, es gibt auch einen Schalter der die Klappe aktiviert oder deaktiviert von Stefan Freytag. Und man kann den Klappenmotor aushängen am Seilzug, dann ist Ruhe im Karton. Ausstecken des Klappenstellmotors ist nicht sinnvoll, das merkt das ECM und erzeugt Notizen im Fehlerspeicher.
Hier wäre für mich auch interessant welche Komponenten lieferbar sind.
Derzeit habe ich schon noch wenige Modem lieferbar. Kabel sind immer da.
Bitte alle Anfragen zu ECMSPY und technische Fragen hier ins Forum stellen, bitte nicht als P.N. oder private Email!
P.N.'s mit technischen Inhalten werden hier von mir ins Forum gestellt! Es gibt keine Sonderstellung für einzelne User!

Antworten